Heddesheim

Heddesheim Feste auf Dorfplatz und am See abgesagt

Konzert: Ticketpreis wird erstattet

Archivartikel

Aufgrund der aktuellen Lage hat die Gemeinde Heddesheim alle Großveranstaltungen bis Ende August abgesagt. Hiervon betroffen sind das Dorfplatzfest im Juli und das Sommerfest am See, das für Anfang August geplant war. Für das kommende Jahr sind neue Termine geplant, schreibt die Verwaltung.

Für das Open Air Sommernachtskonzert mit den Starkenburg Philharmonikern, das am 17. Juli auf dem Dorfplatz in Heddesheim stattfinden sollte, hatte der Kartenvorverkauf schon begonnen. Für Tickets, die beim Bürgerservice oder bei der Bücherei gekauft wurden, erstattet die Gemeinde den Eintrittspreis. Wie das Rathaus informiert, müssen die Karten dazu im Original und unter Angabe der Kontaktdaten sowie der Bankverbindung per Post an Gemeinde Heddesheim, Hauptverwaltung, Fritz-Kessler-Platz, 68542 Heddesheim zurückgesendet werden. Die Bearbeitung könne einige Zeit in Anspruch nehmen.

An Vorverkaufsstelle wenden

Wurden Tickets bei externen Vorverkaufsstellen oder im Online-Ticketshop reservix.de erworben, werden die Käufer von der entsprechenden Vorverkaufsstelle beziehungsweise von Reservix über die Rückabwicklung informiert. Voraussetzung dafür ist, dass sie beim Ticketkauf eine gültige E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postadresse hinterlegt haben. Kunden, die keine oder nur unvollständige Angaben gemacht haben, werden gebeten, die Vorverkaufsstelle direkt zu kontaktieren. Erstattet werde der Ticketpreis ohne Vorverkaufs- und Systemgebühr.

Aufgrund der hohen Anzahl an deutschlandweiten Veranstaltungsabsagen kann die Kontaktaufnahme und die Bearbeitung der Rückabwicklung einige Wochen dauern. Die Veranstalter bitten darum, von Nachfragen per E-Mail oder Telefon abzusehen.