Heddesheim

Heddesheim Übergabe am Badesee-Rundweg setzt Schlusspunkt der Aktion zum Gemeindejubiläum

Künstlerische Tafel würdigt Baumspender

Archivartikel

Zur 1100-Jahr-Feier 2017 hatte die Gemeinde Heddesheim ein grünes Zeichen zur Ortsverschönerung gesetzt und um Baumspenden geworben. Passend zur Jubiläumszahl hoffte Bauhofleiter Wolfgang Unverricht seinerzeit auf 111 Bäume. Bürgermeister Michael Kessler hielt pessimistischer dagegen – und verlor die Wette haushoch: Insgesamt 170 Bäume stifteten die verschiedenen Spender, noch einmal 300

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3018 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00