Heddesheim

Heddesheim

Mann entblößt sich vor zwei Mädchen

Archivartikel

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen einen mutmaßlichen Exhibitionisten, der sich in Heddesheim vor zwei Mädchen entblößt haben soll. Wie ein Sprecher des Präsidiums Mannheim am Mittwoch mitteilte, waren eine Elf- und eine Zwölfjährige am Dienstagabend auf der Oberdorfstraße einem Fremden begegnet, der den beiden jungen Radfahrerinnen sein Geschlechtsteil präsentierte. Die Mädchen fuhren weiter und berichteten ihren Eltern von dem Vorfall. Diese erstatteten noch am selben Abend Anzeige. Trotz Fahndung konnte der Mann jedoch nicht mehr festgestellt werden, so die Polizei. Allerdings will ein Zeuge den mutmaßlichen Täter am nächsten Morgen vor einem Supermarkt im Ort gesehen haben. Er machte ein Foto, anhand dessen die Polizei nun prüft, ob es sich um denselben Mann handelt. In die Ermittlungen des Kriminaldezernats sind auch die Polizeidienststellen Ladenburg und Heddesheim einbezogen. agö