Heddesheim

Heddesheim

Martine Herm zeigt ihre Bilder im Netz

Archivartikel

Der Kunstverein Heddesheim setzt seine Online-Ausstellungen auf www.kunstvereinheddesheim.de mit Werken der Künstlerin Martine Herm fort. „Eine wichtige Quelle zur Inspiration meiner Werke liegt in meinen Träumen“, schreibt die Heddesheimerin in ihrer Vita. In ihren Träumen entstünden neue Ideen, Bestehendes werde weiterentwickelt. „Mein Ziel ist es, die traditionelle Malweise innovativ zu erweitern. Mich reizt der Wechsel von Farbmaterial und Techniken“, sagt Herm, die mit ihrem Mädchennamen Martine Maiffret signiert, bis 2011 Vorsitzende des Kunstvereinswar und bereits mehrfach im Alten Rathaus ausgestellt hat. agö

Info: www.kunstvereinheddesheim.de