Heddesheim

Heddesheim Kreativmesse am 13. und 14. Januar

Mehr als 100 Teilnehmer in der Halle

Archivartikel

Am Samstag und Sonntag, 12. und 13. Januar, kommen beim „12. Rhein-Neckar Kunst-, Design- und Kreativmarkt“ mehr als 100 Aussteller aus fünf Nationen in die Heddesheimer Nordbadenhalle. An beiden Tagen können sich die Messe-Besucher von 11 bis 18 Uhr inspirieren lassen sowie neue Ideen, Trends und die passenden Techniken fürs kreative Hobby kennenlernen. Das nötige Material gibt es vor Ort ebenfalls.

Nach Angaben des Veranstalters (VT-Veranstaltungen aus Freiensteinau) wurden die Bereiche Stoffe, Wolle, Nähen und Handarbeit erneut vergrößert und präsentieren die Kollektionen für das neue Jahr. Auch der Bereich Bastelzubehör sei abermals gewachsen. Mit dabei ist auch das Bärenstübchen Blümmel aus Seckenheim mit einer großen Auswahl an Teddys, Wolle und Zubehör. Hier kann man beim Workshop sein eigenes Kuscheltier herstellen und mitnehmen.

Im Bereich Design und „Do it yourself“ zeigen Aussteller Künstlerisches und Handgefertigtes. Auch Mode, Glasdesign, und Designertaschen können die Besucher in der Nordbadenhalle erwerben. Namhafte Künstler, die sonst nur auf Kunstmessen vertreten sind, zeigen nach Angaben der Veranstalter in Heddesheim erstmals ihre Werke. Mehrere Designer bringen ihre neuesten Kollektionen mit. Wie alljährlich, so werden auch diesmal viele Workshops angeboten (Liste unter www.kunstundkreativmarkt.de).

Der Imbiss im Foyer bietet während der Veranstaltungszeit hausgemachtes Essen, Snacks sowie Kaffee und Kuchen. Der Eintritt in die Halle kostet für Erwachsene vier Euro. Senioren, Studenten, Azubis und Schüler ab 14 Jahren zahlen drei Euro, Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt. red/agö

Info: Mehr Informationen: www.kunstundkreativmarkt.de