Heddesheim

„Mehr Dialog, mehr Diskurs“

Simon Jarke, Spitzenkandidat auf der Liste der FDP Heddesheim

Was sind die drei wichtigsten Themen Ihrer künftigen politischen Arbeit?

Simon Jarke: 1. Die Zukunft: Digitalisierung und Klimawandel werden vieles verändern. Es gilt, die Veränderungen so zu gestalten, dass auch das Heddesheim von morgen so attraktiv bleibt, wie das von heute. 2. Verkehr und Mobilität, weil Heddesheim zu viel Verkehr in der Ortsmitte hat und passgenaue Mobilitätsangebote gerade für Jugendliche und Senioren fehlen. 3. Bürgerbeteiligung und Meinungsvielfalt, denn politische Entscheidungen sind dann besonders gut, wenn möglichst viele Perspektiven engagierter Bürgerinnen und Bürger darin einfließen.

Erklären Sie mit zwei Sätzen, warum die Wähler Ihre Partei und deren Kandidaten wählen sollen!

Jarke: Wir wollen Heddesheim voranbringen mit mehr Dialog, mehr Diskurs und mehr Beteiligung aller Bürgerinnen und Bürger. Wir stehen Innovation offen gegenüber und wollen unsere guten öffentlichen Einrichtungen und unsere Infrastruktur erhalten und an neue Anforderungen anpassen.

Wie viel Sitze im Gemeinderat sind Ihr Ziel?

Jarke: Unsere Zielmarke sind mindestens drei Sitze. agö