Heddesheim

Heddesheim Französische Grundschüler eine Woche zu Gast in der Partnergemeinde

Mit Händen und Füßen klappt die Verständigung bestens

Archivartikel

„Die Drittklässler haben das richtige Alter, um unbeschwert eine neue Sprache und eine neue Kultur aufzunehmen“, stellte Birgit Klemm im Atelier der Hans-Thoma-Schule in Heddesheim fest. Die Lehrerin hatte die Idee, die Kooperation mit dem Heddesheimer Kunstverein in den Austausch der Grundschüler einzubinden. Mit Bernd Gerstner, Vorsitzender des Kunstvereins, fand sie einen Verbündeten.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3240 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00