Heddesheim

Heddesheim Rathaus hilft nach Brand ganz unbürokratisch

Mitarbeiter spenden Kleidung

Archivartikel

Ihre Wohnungen sind ausgebrannt, ob daraus noch Habseligkeiten zu retten sind, ist offen: Für die drei ehemaligen Bewohner des Hauses in der Heddesheimer Beindstraße ist nach dem Brand vom Dienstagabend erst einmal nichts wie zuvor. „Alles verloren“ habe ihre Mutter bei dem Unglück, schreibt eine Facebook-Nutzerin an die Zeitung. „Wir haben jetzt schon viele Kleiderspenden bekommen und sind

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2512 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00