Heddesheim

Heddesheim

„Miteinander statt Gegeneinander“

Am Freitag, 12. April, lädt die Literaturgruppe des Kunstvereins Heddesheim zur zweiten Gesprächsrunde „Miteinander statt Gegeneinander – Kulturen im Gespräch“ ein. Im offenen Podium geht es dieses Mal um das Thema „Heimat“ . Beginn ist um 19 Uhr im Bürgerhaus „Pflug“. Nach den Berichten von Gästen aus verschiedenen Ländern moderiert Eva Martin-Schneider die Gesprächsrunde. Die Mitglieder der Literaturgruppe umrahmen die Veranstaltung mit literarischen Texten und Musik sowie Zitaten aus aktuellen Debatten. Mitveranstalter sind die Gemeindebücherei, der Arbeitskreis Flucht und Asyl, der Verein der Multikultifrauen und die VHS. Die Veranstaltungsreihe setzt sich für ein friedvolles Zusammenleben der Menschen und ihrer Kulturen in Heddesheim ein. Der Eintritt ist frei. Um besser planen zu können, bitten die Veranstalter um Anmeldungen unter Telefon 06203/4 40 77. red