Heddesheim

Heddesheim

Nächster Bürgertag am 17. November

Archivartikel

Am Sonntag, 17. November, soll der fünfte Heddesheimer Bürgertag stattfinden. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der Bürgertag soll zum Austausch zwischen Einwohnern und Verwaltung dienen. Sowohl Information als auch Diskussion stehen dabei im Zentrum. Zu diesem Zweck soll es im Bürgerhaus wiederum verschiedene Infostände geben, an denen Mitarbeiter der Verwaltung, externe Fachleute und Bürger zu unterschiedlichen Themen miteinander sprechen können. Die Verwaltung hat im Vorfeld bereits eine Projektgruppe einberufen, informierte Bürgermeister Michael Kessller. Diese hat die folgenden vorläufigen Themen erarbeitet: 1. Bildung, Jugend- und Seniorenarbeit 2. Gemeindliche Entwicklungsplanung 3. Energie- und Wasserversorgung, Umweltschutz, 4. Digitalisierung 5. Sonstiges. Weitere Themen könnten gegebenenfalls durch den neuen Gemeinderat noch ergänzt werden. Im Herbst sollen Themen und Ablauf des Bürgertags konkretisiert werden. Für die Durchführung sind im Haushalt 6000 Euro eingeplant. agö