Heddesheim

Heddesheim „Helleseme Grumbe“ stürmen den Amtssitz von Bürgermeister Michael Kessler

Narren übernehmen die Macht

Archivartikel

„Dies ist ein ganz besonderes Jahr für die Fasnacht in Heddesheim“, erklärte Bürgermeister Michael Kessler feierlich zur Eröffnung des Rathaussturms. Damit bezog er sich vor allem auf den 1. Heddesheimer Karnevalverein „Hellesema Grumbe“ (HKV), der in diesem Jahr sein 22-jähriges Jubiläum feiert.

Gewappnet mit drei herausfordernden Prüfungen und unterstützt durch seine zwei Herzdamen Renate Grosch und Martina Merx, stellte sich Michael Kessler der närrischen Meute unter der Führung des amtierenden Prinzenpaars Patrick I und Sabrina IV. in den Weg. Um in das warme und festlich geschmückte Rathaus zu gelangen, musste das Prinzenpaar zuerst alle Fragen richtig beantworten, die ihnen Bürgermeister Kessler stellte.

Schnelle Antworten

Bei der ersten Frage „Wie hieß das erste Grumbe-Prinzenpaar mit vollem hoheitlichen Titel?“ mussten die beiden nicht lange überlegen und antworteten vollkommen korrekt mit „Henrik I. und Daniela I. aus dem Flammenmeer“.

Auch auf die zweite Frage „Wann haben Daniela und Henrik damals geheiratet?“ wusste das Prinzenpaar schnell die Antwort. Schließlich mussten die Fasnachtshoheiten Sabrina und Patrick Rücken an Rücken Platz nehmen, um in der dritten Prüfung zehn Fragen zu ihrem Partner zu beantworten. Dazu bekamen sie jeweils zwei Schilder in die Hand, welche mit Er und Sie beschriftet waren. Zu Fragen wie: „Wer hat bei euch die Hosen an?“, mussten die beiden eines der Schilder in die Höhe halten. Punkte gab es nur, wenn beide die Frage gleich beantworteten. Doch auch diese Prüfung meisterte das Prinzenpaar mit acht von zehn richtigen Fragen souverän, woraufhin ihnen Bürgermeister Kessler feierlich den goldenen Rathausschlüssel überreichte.

Damit zog der 1. HKV „Hellesema Grumbe“, gemeinsam mit zahlreichen Gästen in das liebevoll dekorierte Heddesheimer Rathaus ein, wo sie bereits mit Sekt, Knabberzeug und lauter Schlagermusik empfangen wurden.

Unter dem Motto: „Die Grumbe und die Liebe – für immer und ewig“ übernehmen nun Patrick I. und Sabrina IV. für die nächsten Tage das Heddesheimer Rathaus.