Heddesheim

Handball-BW-Oberliga Heddesheim kassiert ein 26:35

Nichts zu holen

Archivartikel

Heddesheim.Nichts zu holen gab es im Duell der Aufsteiger für die Oberliga-Handballer der SG Heddesheim: Beim TV Bittenfeld II unterlagen die Nordbadener deutlich mit 26:35 (13:18), was Holger Badent von der Sportlichen Leitung der SGH zu der Einschätzung kommen ließ: „Hier bekamen wir es nicht mit einem normalen Aufsteiger zu tun.“

Tatsächlich stehen im Kader der Bundesliga-Reserve des TBV

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00