Heddesheim

Heddesheim

Ortskern versorgt, Gewerbe noch nicht

Archivartikel

„In Heddesheim macht es keinen Sinn, Millionenbeträge in den Netzausbau zu investieren“, erklärt Bürgermeister Michael Kessler und verweist auf die hohen Bandbreiten, die schon heute im Ortskern verfügbar seien. Je nach Anbieter könnten 150 bis 400 MBit pro Sekunde angeboten werden. Gleichwohl legt die Gemeinde Leerrohre in die Erde, wo immer sie wegen Bauarbeiten geöffnet wird.

„Wir

...

Sie sehen 44% der insgesamt 888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00