Heddesheim

Heddesheim Neues Programmheft wegen Corona etwas dünner

Pandemie erschwert VHS die Planung

Eine Woche nach Ende der Sommerferien startet die Volkshochschule (VHS) Heddesheim am 21. September in ein schwer planbares Semester. Wie sich die Corona-Situation entwickelt und was daraus für das Angebot folgt, ist derzeit nicht absehbar. „Wir haben im VHS-Verband Unterer Neckar diskutiert, ob wir überhaupt ein Programmheft drucken sollen“, sagt Friedrich Graser (kleines Bild). Der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3910 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00