Heddesheim

Heddesheim Arbeiten am Hirschplatz beginnen

Parkplatz wird gebaut

Archivartikel

In den kommenden Tagen beginnen die Arbeiten für den neuen Parkplatz zwischen Schaafeckstraße und der Straße „Am Hirschplatz“. Das kündigt die Gemeinde Heddesheim auf ihrer Internetseite an. Zunächst werden demnach einzelne Bäume und Sträucher entfernt. Ab Ende Oktober beginne die Baufirma mit dem Tief- und Straßenbau. Der Zeitraum, in dem auf dem vom Umbau betroffenen Spielplatz keine Spielmöglichkeit besteht, werde „so kurz wie möglich“ gehalten, verspricht die Gemeinde. Die Maßnahme werde zu diesem Zweck in zwei Bauphasen eingeteilt, „sodass nur an wenigen Tagen auf beiden Hälften der Grünanlage gleichzeitig gearbeitet wird“.

Zunächst wird der vorhandene Spielplatz auf die südliche Hälfte der Grünanlage versetzt, und es wird ein zusätzliches Spielgerät neu montiert. Zwischen Baustelle und neuem Spielplatz wird dann zur Sicherheit ein Bauzaun aufgestellt, kündigt das Rathaus an. Auf der nördlichen Hälfte wird danach der neue Parkplatz gebaut. Einzelne Parkplätze „Am Hirschplatz“ sind in dieser Zeit gesperrt.

Weiterhin wird kurzzeitig die Schaafeckstraße halbseitig gesperrt, um den Anschluss der Entwässerung herzustellen. Eine Zufahrt zu den Privatgrundstücken werde weitestgehend gewährleistet sein. Die Baustelle soll bis Jahresende fertig sein. Danach soll ein Fachbetrieb Spielplatz und Grünanlage mit Ersatzpflanzungen verschönern.

Rückfragen beantwortet das Amt für Tiefbau und Bauverwaltung, unter Telefon 06203/10 12 83.