Heddesheim

Heddesheim

Pfarrbüro vorerst geschlossen

Archivartikel

Das St. Remigius-Haus sowie das katholische Pfarrbüro in Heddesheim bleiben aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen. Damit wird eine Vorgabe des Erzbistums Freiburg umgesetzt. Zu den bekannten Bürozeiten sind jedoch weiterhin Anrufe und Mailverkehr möglich. Darüber hinaus wurde eine Notrufnummer unter 01520/858 05 52 eingerichtet, unter der Diakon Tomas Knapp für seelsorgerliche Angelegenheiten erreichbar ist. Gruppen, Gremien und Ausschüsse werden gebeten, auf Präsenzveranstaltungen und Sitzungen zu verzichten und ersatzweise Telefon- oder Video-Konferenzen abzuhalten. Gottesdienste in der St. Remigius-Kirche finden auch weiterhin statt. Aktuelle Hinweise und Informationen gibt es auf der Homepage der Kirechengemeinde www.kath-hela.de.