Heddesheim

Heddesheim Aktion „Helden für Heddesheim“ angelaufen

Rabatthefte im Handel

Archivartikel

Die Gutscheinhefte „Helden für Heddesheim“ sind jetzt auch bei örtlichen Geschäften erhältlich. Wie die Unternehmensberaterin Nina Bischof, Initiatorin der Hilfsaktion, am Freitag mitteilte, können die Hefte bei den folgenden Betrieben erworben werden: Bäckerei Zorn, Bücherecke am Rathaus, ZG Raiffeisen, Die Werbemacher, Änderungsschneiderei Rodic, Florever Blumen, Logopädie Heddesheim, Die Wundertüte, Art on Nails, Kielmayer Uhren und Optik, Reisebüro Fleckenstein-Attanasio, Güven’s Kebabhaus, Fotoatelier Kemmet, Schreibwaren Lang, Schuhhaus Schulz und Kosmetik Kretschmer. Ein Gutscheinheft kostet 30 Euro, bietet über die enthaltenen Sonderkonditionen aber ein Vielfaches an Rabatten in den teilnehmenden Betrieben. Diese erhalten die Hälfte des Verkaufserlöses als Soforthilfe. Die andere Hälfte soll die Kosten decken, ein eventueller Überschuss wird gespendet. Einige Teilnehmerbetriebe verzichten auf die Ausschüttung. agö