Heddesheim

FDP

„Richtige Schwerpunkte“

Archivartikel

Zufrieden ist die FDP laut Fraktionschef Simon Jarke nicht nur wegen der guten Zahlen, sondern auch dank der „richtigen Schwerpunkte“ im Haushalt. Als Beispiel nannte er u. a. den barrierefreien Ausbau von Haltestellen, die Schaffung von Wohnraum, die Hallenbadsanierung, die Beiträge zum Klimaschutz und die Schul-Investitionen. Als „wichtige Prozess-Innovation“ bezeichnete er die Digitalisierung der Kindergarten-Platzvergabe. Dank der guten Finanzlage könnten mittelfristige Herausforderungen gestaltet werden. Dazu zählen für Jarke Investitionen in Bildung und Betreuung ebenso wie in Wohnformen für Senioren. Auch eine leistungsfähige Infrastruktur, die digitale Transformation sowie den Natur- und Klimaschutz nannte er als Zukunftsaufgaben. Nicht mit Ausgaben verbunden, laut Jarke aber ebenso wichtig: „Durch Verständigung und Integration der Polarisierung der Gesellschaft entgegenzuwirken.“ agö (BILD: Kemmet)