Heddesheim

Heddesheim

Segensfeier für Liebende

Archivartikel

Am 14. Februar ist nach dem katholischen Heiligenkalender das Fest des heiligen Valentin, dieser Tag gilt als „Tag der Liebenden“. Der Brauch, einem lieben Menschen an seinem Namenstag etwas zu schenken, leitet sich aus der Lebensgeschichte des Heiligen her.

Valentin soll im dritten Jahrhundert in Rom junge Paare mit bunten Blumensträußchen aus seinem Klostergarten beschenkt haben. Aus

...

Sie sehen 45% der insgesamt 875 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00