Heddesheim

Handball-BW-Oberliga Erste Halbzeit gerät zum Desaster

SGH noch gut bedient

Archivartikel

Heddesheim.Mit einer miserablen ersten Hälfte brachten sich die Handballer der SG Heddesheim im Oberliga-Auswärtsspiel beim TuS Steißlingen um alle Chancen. Mit 7:18 lag das Team um Spielertrainer Martin Doll bereits zur Pause zurück, am Ende hieß es 22:30.

„Auf Grund dieser ersten Hälfte hätten wir es nicht verdient gehabt, hier einen Punkt mitzunehmen“, meinte im Anschluss Thomas Schmid von der

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1395 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00