Heddesheim

Heddesheim

Sprechstunde zu Sanierung

Grundstückseigentümer im Bereich des Heddesheimer Sanierungsgebiets Ortskern III können sich am Donnerstag, 14. Februar, über die Fördermöglichkeiten einer privaten Sanierung informieren. Wie die Gemeinde auf www.heddesheim.de mitteilt, findet zwischen 15 und 18 Uhr im Rathaus (Sitzungszimmer 3. OG) ein Sanierungssprechtag statt. Um Anmeldung beim Bauamt, Telefon 06203/10 12 30, wird gebeten.

Das Sanierungsgebiet umfasst im Wesentlichen das Areal zwischen Unterdorf-, Beind- und Schulstraße sowie ein kleineres zwischen Unterdorf- und Lissentraße. Gefördert werden Modernisierungsmaßnahmen sowie der Abbruch von Gebäuden. Die Mindestinvestitionssumme liegt bei 15 000 Euro. Es gilt ein Fördersatz von 25 Prozent bis zur Obergrenze von 25 000 Euro. Näheres regeln die Sanierungsrichtlinien der Germeinde. red/agö