Heddesheim

Heddesheim Evangelische Krippe erhält einen neuen Namen

Statt einer Straße stehen Noah und seine Arche jetzt Pate

Archivartikel

Für kurze Zeit wurde in Heddesheim ein Stück der Philipp-Allmang-Straße voll gesperrt. Das hatte einen sehr erfreulichen Grund: Die Namensgebung der Krippe. Vor dieser stand ein langes, aus Pappe gebasteltes Boot. Eltern sowie Freunde versammelten sich davor. Zum Programmbeginn liefen die Kinder aus dem blauen Gebäude und sangen dabei gemeinsam mit den Erziehern „Wir wollen euch

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00