Heddesheim

Heddesheim Jazzklänge bei besonderem Gottesdienst

Sterne leuchten in der Kirche

Unter dem Motto „Träumen“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Heddesheim am Sonntag, 10. November, 19 Uhr, zu einem Abendgottesdienst in der Evangelischen Kirche ein. Unter einem leuchtenden Sternenhimmel, der für diesen Gottesdienst konzipiert wurde und eine einzigartige Atmosphäre schafft, gibt es besinnliche Texte (keine Predigt) zu hören – und sehr viel Musik. Mit Stücken wie „Over the rainbow“, „What a wonderfull world“ oder „Imagine“ laden die Musiker Romy-Felicitas Hopf (Gesang) und Henning Scharf (Flügel) dazu ein, eigenen Träumen und Gedanken nachzuspüren. Im Anschluss sind alle eingeladen, den stimmungsvollen Abend im Gemeindehaus bei einem Glas Wein ausklingen zu lassen.

Stimmungsvolle Atmosphäre

Der Sternenhimmel in der Kirche besteht aus 40 Lampion-Sternen, die über acht Bahnen von Empore zu Empore gespannt sind. Für die Beleuchtung und Verkabelung sorgten Christian Gaber und Daniele Colombo. Der Sternenhimmel soll über die Advents- und Weihnachtszeit in der Kirche bleiben. „Ab dem ersten Ad-ventswochenende werden im Rahmen der Adventsbeleuchtung auch noch Kirchturm und Innendecke mit farbigem Licht beleuchtet, wovon wir uns eine beeindruckende Innen- und Außenwirkung versprechen“, informiert Pfarrer Dierk Rafflewski. red