Heddesheim

Heddesheim Schild auf den Feldern warnt vor Fuchsräude – wurde aber von keiner Behörde aufgehängt / Erkrankung auf Haustiere und den Menschen übertragbar

„Tierhalter sollten generell vorsichtig sein“

Archivartikel

„Vorsicht Fuchsräude“ warnt in großen Lettern ein rotes Schild auf den Feldern hinter dem Heddesheimer Wohngebiet Gänsgräben. „Hochansteckend für Hunde! Leinen Sie Ihren Hund an, um ihn nicht zu gefährden!“, steht etwas kleiner darunter.

Tatsächlich ist die Fuchsräude eine Krankheit, die durch Milben verursacht wird und auch auf Hunde, Katzen oder sogar den Menschen übertragen werden

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2250 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00