Heddesheim

Heddesheim

Verlassenes Auto im Straßengraben

Archivartikel

Ein verlassenes Fahrzeug ist am Abend des ersten Weihnachtsfeiertags im Straßengraben entdeckt worden. Der silberfarbene Nissan Primera lag nach Angaben der Polizei an der L541 zwischen Heddesheim und Hirschberg und stand mit eingeschaltetem Warnblinklicht und ohne Kennzeichen am Fahrbahnrand. Zudem war es unverschlossen und der Zündschlüssel steckte.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand war das Fahrzeug zuvor in einen Verkehrsunfall in Höhe des Kreisverkehrs am Zubringer der Anschlussstelle Hirschberg verwickelt. Nahe des Fahrzeugs wurden Kennzeichenschilder festgestellt, die jedoch nicht zum Nissan gehörten. Ein Verkehrsschild, das dort beschädigt worden war, wurde unter der Stoßstange gefunden werden. Hinweise auf den Unfallverursacher gibt es bislang nicht. Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall oder dem Fahrzeug machen können, können sich bei der Verkehrspolizei unter 0621/174 40 45 melden. red/pol