Heddesheim

Heddesheim

Versorgungswerke warnen vor Betrug

Archivartikel

Zurzeit häufen sich in Heddesheim unerwünschte Haustürbesuche von Personen, die sich als vermeintliche „Mitarbeiter der VersorgungsWerke Heddesheim“ ausgeben oder behaupten, in deren Auftrag zu handeln. Meist steckt hinter solchen Aktionen die Motivation, neue Strom- oder Erdgasverträge abzuschließen, aus denen die Betroffenen – wenn überhaupt – nur innerhalb der ersten 14 Tage mit hohem bürokratischen Aufwand herauskommen. Hierbei handelt es sich nicht um Mitarbeiter der VersorgungsWerke Heddesheim. Diese können sich über einen Dienstausweis identifizieren. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter mit entsprechender Dienstbekleidung ausgestattet, die den Schriftzug der Stadtwerke Viernheim tragen. Im Zweifelsfall wendet man sich bitte an die Ansprechpartner unter der Telefonnummer 06204/989 222. red