Heddesheim

Heddesheim Kurt Klemm päppelt während der Sommerwochen zahlreiche Mauersegler auf

Vogelfreund pflegt Hitzeopfer

Archivartikel

Die letzten Pfleglinge sind in die Freiheit entlassen, der Alltag ist bei Kurt Klemm wieder eingekehrt. Die Bruthitze des Sommers machte nämlich nicht nur den Menschen, sondern auch der Vogelwelt zu schaffen.

28 Mauersegler, zwei Rauchschwalben und sechs Haussperlinge zählten zu den gefiederten Notfällen die der Naturschutzbeauftragte der Vogelfreunde Heddesheim in den vergangenen Wochen

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00