Heddesheim

Heddesheim Gemeinde fördert Thermographie-Untersuchung

Wärmebilder vom Haus

Archivartikel

Die Gemeinde Heddesheim beteiligt sich mit einem Zuschuss an einer Thermographie-Aktion der AVR Energie GmbH. Dadurch werden Wärmebild-Untersuchungen von Gebäuden für Hausbesitzer in Heddesheim günstiger: Statt für 129 Euro gibt es den Check der AVR-Experten für 79 Euro. Wie Bürgermeister Michael Kessler im Gemeinderat sagte, wolle man die Bürger so zu einem Klimaschutz-Beitrag

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1041 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00