Heddesheim

Heddesheim/Hirschberg

Weiter Warnung vor Nitrat im Wasser

Archivartikel

Im Trinkwasser von Heddesheim und Hirschberg gibt es weiterhin zuviel Nitrat. Das hat die Gemeinde Heddesheim mitgeteilt. Grund sind Arbeiten zur Sanierung des Tiefbrunnens des Lobdengauverbandes Ladenburg. Seit 25. Februar kann der Grenzwert des Nitratgehaltes von 50 Milligramm pro Liter im Verband Gruppenwasserversorgung Obere Bergstraße nicht eingehalten werden. Aktuell liege der Nitratwert

...

Sie sehen 46% der insgesamt 879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00