Heddesheim

Wiedersehen auf Distanz auch in Heddesheim

Archivartikel

„Viele Schüler haben gemerkt, dass es ein Privileg ist, in die Schule gehen zu dürfen“, sagt Christine Senger. Im Gespräch mit dieser Redaktion berichtet die Rektorin der Karl-Drais-Gemeinschaftsschule in Heddesheim vom ersten Schultag für die Neunt- und Zehntklässler nach der Corona-bedingten Zwangspause.

„Alle waren am Morgen pünktlich auf ihrem Platz im Schulhof, schön mit Abstand,

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00