Heddesheim

Heddesheim Evangelische Kirchengemeinde ersetzt traditionelles Musical dieses Jahr durch lebensgroße Darstellung / 40 Quadratmeter Karton bemalt

Wohl die größte Krippe weit und breit

Archivartikel

„Die Corona-Krise hat nach 17 Jahren leider auch vor unserem Weihnachtsmusical nicht halt gemacht“, bedauert der evangelische Pfarrer von Heddesheim, Dierk Rafflewski. „Mehr als ein Ersatz ist aber unsere neue Rekord-Weihnachtskrippe“, freut er sich, während er noch einen Farbpinsel in der Hand hält. Denn trotz der Zwangspause kam Däumchen-Drehen für das Musical-Team nicht in Frage.

Mit

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00