Heidelberg

Theater: Sondervorstellung der Mozart-Oper Titus für Sehbehinderte löst bei den Besuchern Begeisterung aus / Sprecherin schildert Bühnengeschehen

1.199754

Archivartikel

Tina Gajdics

In einem einzigartigen Projekt hat das Stadttheater seine Türen für rund 140 sehbehinderte Menschen und deren Begleitung geöffnet. Die Mozart-Oper Titus wurde dort am Samstag mit Hilfe der "Audiodeskription" aufgeführt. Über einen Kopfhörer erfuhren die Besucher von einer Stimme, was sich gerade auf der Bühne abspielte.

Die "Audioguide"-Geräte ermöglichten es den

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3150 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00