Heidelberg

Städtebau: Heidelberger Architekten gewinnen Wettbewerb um Neugestaltung des "Hauses der Begegnung" am Richard-Hauser-Platz

1.258117

Archivartikel

Hanna Fischer

Im Sommer 2011 könnte die katholische Kirche ein neues "Zuhause" haben. Der Plan, wie das Gebäude in der Merianstraße gegenüber der Jesuitenkirche einmal aussehen soll, steht jedenfalls. Mit seinem Entwurf hat das Architektenbüro AAg Loebner Schäfer hat den ersten Preis - dotiert mit 18 000 Euro - im Wettbewerb um die Neugestaltung des "Hauses der Begegnung" gewonnen. Der

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2800 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00