Heidelberg

Natur: Alte Haustierrassen wie Coburger Fuchsschafe und Diepholzer Weidegänse haben in der Waldorfschule Wieblingen ihre "Arche" gefunden

1.317839

Archivartikel

Hannelore Schäfer

Ein Schulgarten, in Verbindung mit Tierhaltung, sorgt für einen ausgesprochen lebendigen Unterricht - wie man in der Freien Waldorfschule Wieblingen sehen kann. Dort steht Gartenbau ab der dritten Klasse als Unterrichtsfach auf dem Stundenplan. Auf dem 3000 Quadratmeter großen Schulgelände wird neben Ackerbau auch Viehzucht betrieben. Letztere dient der Erhaltung alter

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3245 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00