Heidelberg

Bildung: Rotary-Club lässt von der Universität nun auch ein Förderkonzept entwickeln, das in Klasse 3 und 4 zum Einsatz kommt

1.380509

Archivartikel

Simon Scherrenbacher

Jedes sechste Grundschulkind ohne ausreichende Deutsch-Kenntnisse: Das war das alarmierende Ergebnis einer Umfrage in Heidelberg vor drei Jahren. Die Erhebung hatte zudem gezeigt, dass es nicht nur bei den ausländischen Kindern, sondern auch bei den Grundschülern mit Deutsch als Muttersprache einen Förderbedarf gibt. Der Rotary-Club Heidelberg-Alte Brücke startete

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3475 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00