Heidelberg

Hochwassersperrtor 235 Tonnen schwerer Stahlkoloss seit Montag auf der Elbe Richtung Ladenburg unterwegs

14 Tage über Flüsse der Republik

Dessau/Ladenburg.893 Kilometer lang wird die Reise sein, auf die das tschechische Schubschiff geht. Es startet in Dessau-Roßlau die Elbe hinab Richtung Magdeburg. Weiter geht es über Elbe-Havel-Kanal, Mittellandkanal, Dortmund-Ems-Kanal, Rhein-Herne-Kanal in den Rhein. Läuft alles nach Plan, erreicht die Fracht Mannheim am 27. Mai. 235 Tonnen wiegt das Objekt, das zukünftig für Hochwasserschutz am Neckar

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00