Heidelberg

Alkohol Lampertheimer trägt Leitpfosten bei sich

16-Jähriger randaliert

Bürstadt.Wegen Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte muss sich demnächst ein 16 Jahre alter Jugendlicher aus Lampertheim strafrechtlich verantworten. Eine Polizeibeamtin wurde bei dem Einsatz verletzt. Der Jugendliche war nach Mitteilung der Polizei am frühen Dienstagmorgen lautstark mit Bekannten durch Bürstadt gelaufen. Er trug einen Leitpfosten mit sich, der offensichtlich vorher gestohlen worden war. Eine Streife der Polizeistation Lampertheim-Viernheim kontrollierte die Gruppe gegen 3.30 Uhr in der Mainstraße. Der 16-Jährige sollte die Beamten zur Wache begleiten, wehrte sich und wurde durch zwei Bekannte unterstützt. Die Gruppe trat unter anderem gegen das Auto. Unter Einsatz von Pfefferspray wurde der 16-Jährige mitgenommen. Er hatte 1,8 Promille Alkohol intus. miro