Heidelberg

Kriminalität Tumult bei Prozess des Jugendschöffengerichts in dem Justizzentrum Heidelberg

18-jähriger Zuschauer nach Angriff im Gerichtssaal verhaftet

Archivartikel

Heidelberg.Gerade ist das Urteil verkündet – da entwickelt sich im Gerichtssaal ein Tumult, der mit einem weiteren Haftbefehl endet: Bei einer Verhandlung vor dem Jugendschöffengericht des Heidelberger Amtsgerichts soll am Mittwoch ein 18-jähriger Zuschauer – der Bruder eines von drei Angeklagten – unter anderem einen Wachtmeister angegriffen haben. Nun befindet er sich selbst in Untersuchungshaft,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2961 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00