Heidelberg

Freizeit

200 000 Besucher im Thermalbad

Archivartikel

Heidelberg.Kurz vor Saison-Ende hat das Bad mit der längsten Badesaison in der Region einen Besucherrekord erreicht: Gestern, Freitag, ist der 200 000. Badegast begrüßt worden. Zum Vergleich: In den vergangenen 14 Jahren hatte das Thermalbad zwischen 128 000 (2014) und 163 000 (2015) Gäste während der gesamten Saison. „Seit Übernahme der Bäder im Jahr 2004 war damit 2018 eindeutig unser bestes Jahr im Thermalbad“, sagt auch Peter Erb, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Bäder. Ursula Mierswa aus Weinheim schätzt als regelmäßige Schwimmerin die langen Öffnungszeiten des Bades bis in den Oktober hinein – und die schöne Lage mit Blick auf den waldigen Heiligenberg. Als 200 000. Besucherin erhielt sie eine Saisonkarte. Noch bis 14. Oktober ist das Bad offen. miro