Heidelberg

Aufreger Private Parkraumbewirtschaftung an Klinik St. Elisabeth sorgt für Ärger / Wechsel des Anbieters im Oktober

32 Euro für zwei Stunden Parken vorm Krankenhaus

Archivartikel

Heidelberg.Immer wieder gibt es Ärger mit privat bewirtschaftetem Parkraum - etwa auf den Flächen von Supermärkten. Auch die Flächen auf dem Gelände der Heidelberger Klinik St. Elisabeth sind in die Hand einer privaten Überwachungsfirma übergeben worden.

Es war ein trüber Februartag, an dem K. (Name der Redaktion bekannt) seine Frau zu einer Untersuchung in einer der Klinik angeschlossenen Praxen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3448 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema