Heidelberg

Kriminalität Mann soll auf Spielplatz masturbiert haben

56-Jähriger in Haft

Archivartikel

Heidelberg.Wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch von Kindern sitzt ein 56-Jähriger aus Heidelberg in Untersuchungshaft. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, wird dem Mann vorgeworfen, sich am Dienstag gegen 14.15 Uhr in ein Häuschen auf einen Spielplatz am Mönchhofplatz gesetzt und seine Hose ausgezogen zu haben. Anschließend soll er ein spielendes Kind im Alter von sechs

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1303 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema