Heidelberg

Gewann Feilheck bei Heidelberg

82-jähriger Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Archivartikel

Heidelberg.Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 82-jähriger Fahrradfahrer bei einem Unfall zu, der sich am späten Sonntagmorgen ereignete. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 9.44 Uhr auf dem asphaltierten Feldweg im Gewann Feilheck in Richtung ADAC-Übungsplatz unterwegs, als sich der Vorfall ereignete. Ein 50-Jähriger überholte den Radfahrer mit seinem Fahrzeug samt angehängtem Wohnwagen. Als sich der 82-Jährige auf Höhe des Wohnwagens befand, kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einer Berührung, in Folge der der Mann stürzte.

Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 82-Jährige bei seinem Sturz lebensgefährliche Verletzungen. Nach einer notärztlichen Erstversorgung wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. Über den aktuellen Gesundheitszustand lagen zunächst keine weiteren Informationen vor. Den Sachschaden schätzte die Polizei zunächst auf rund 1000 Euro. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. (pol/mer)