Heidelberg

Übergriff Burschenschaften verurteilen Antisemitismus

Abscheu und Betroffenheit

Archivartikel

Heidelberg.In einer gemeinsamen Presseerklärung haben die drei Heidelberger Burschenschaften Allemannia, Frankonia und Vineta den antisemitschen Übergriff im Hause der Burschenschaft Normannia verurteilt. „Mit Abscheu und Betroffenheit“ habe man den Vorfall zur Kenntnis genommen. „Antisemitische Beleidigungen und Demütigungen mit tätlichen Angriffen hatten wir in einer akademischen Verbindung nicht für

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema