Heidelberg

Soziales Heidelberger Verein „Aktion für krebskranke Kinder“ finanziert seit zwölf Jahren Musiktherapie an Kinderklinik

Ängste dürfen gerne mal weggetrommelt werden

Archivartikel

Heidelberg.Die Rasseln sehen aus wie Birne, Apfel und Banane. Die Ukulele ist aus durchsichtigem Kunststoff - so lässt sie sich leicht desinfizieren. Und die kleinen gelben Handschmeichler, in denen Reiskörner stecken, dürfen auch mal traurige Gesichter zeigen: Musiktherapeutin Christiane Hillebrenner hat für ihre Einsätze an der Angelika-Lautenschläger-Kinderklinik in Heidelberg ganz besondere

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3973 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema