Heidelberg

Parteien Diskussion um Nutzung der Stadtbücherei

AfD-Jugend bucht Domin-Saal

Archivartikel

Heidelberg.Für Wirbel sorgt in Heidelberg die Ankündigung, dass die „Junge Alternative Kurpfalz“, die Jugendorganisation der AfD, für den 23. März den Hilde-Domin-Saal in der Heidelberger Stadtbücherei gebucht hat. „Es gibt für die Stadt Heidelberg derzeit keine Rechtsgrundlage, die Vermietung städtischer Räume an einzelne politische Parteien abzulehnen, ganz gleich, ob diese öffentlich oder

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2241 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00