Heidelberg

Ausstellung Steinbilder aus Simbabwe im Heidelberger Zoo

Afrikanische Skulpturen

Archivartikel

Seit gestern können die Besucher im Heidelberger Zoo nicht nur die Tiere bewundern: 25 große Steinskulpturen aus Simbabwe zieren nun das Gelände. Die Werke stammen aus der Künstlerkolonie "Tengenenge" im Herzen Simbabwes, die in den 1950er-Jahren von einem Südafrikaner gegründet wurde. Dort werden die wichtigsten Arbeiten der Steinbildhauerei in Simbabwe angefertigt. "Shona" ist zum einen der

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00