Heidelberg

Arbeitsmarkt Zahlen bleiben im Vergleich zum März stabil

Agenturchef zufrieden mit Jahresbeginn

Archivartikel

Heidelberg.Die Zahl der Arbeitslosen in Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis ist im Vergleich zum vergangenen Jahr gesunken. Wie Klaus Pawlowski, der Vorsitzende der Agentur für Arbeit Heidelberg am Dienstag berichtete, waren im April 13 312 Menschen arbeitslos gemeldet und damit 1057 weniger als im April 2018. „Die gute Entwicklung des ersten Quartals bleibt stabil“, bilanzierte er. Die Quote lag bei

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema