Heidelberg

Festnahme

Aggressiver Radfahrer

Archivartikel

Heidelberg.Weil er mehrmals von seinem Rad fiel, ist ein 26-Jähriger in der Heidelberger Weststadt der Polizei aufgefallen. Als die Beamten ihn anhielten, erklärte er, es gebe ein technisches Problem mit seinem Rad.

Während des Gesprächs am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr bemerkten die Polizisten, dass der Mann nach Alkohol roch – außerdem wurde er aggressiv. Als die Beamten ihm Handschellen anlegen wollten, setzte er sich dagegen heftig zur Wehr.

Der 26-Jährige, der nach Angaben der Polizei aus Algerien stammt, wurde auf die Wache gebracht. Einen Alkoholtest habe man ergebnislos abbrechen müssen. Gegen 6 Uhr kehrte der Mann zur Wache zurück und verlangte sein Fahrrad. Da er nun weniger als ein Promille Alkohol im Blut hatte, konnte er es mitnehmen.