Heidelberg

Sicherheit Polizei kontrolliert 280 Personen am Hauptbahnhof

Aktion gegen Diebe und Drogendealer

Archivartikel

Heidelberg.Im Kampf gegen die Betäubungsmittel- und Eigentumskriminalität hat die Polizei am Heidelberger Hauptbahnhof sowie am zentralen Busbahnhof zahlreiche Fahrzeuge und Menschen kontrolliert.

Einer Mitteilung von Freitag zufolge wurden am Donnerstag zwischen 12 und 19 Uhr insgesamt 16 Busse und 280 Personen überprüft. Dabei stellten die Ermittler elf Gesetzesverstöße fest. Vier Personen waren

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema