Heidelberg

Alles in Pink: Heidelberger Altstadt setzt Zeichen für Vielfalt

Heidelberg.Ob Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz, historische Rathausfassade oder Heiliggeistkirche: Die Heidelberger Altstadt hat am Montagabend Rosa getragen. Organisiert vom Förderverein der Aids-Hilfe Heidelberg und unterstützt von der Heidelberg Marketing GmbH ging beim vierten „Pink Monday“ ein Teil des Erlöses aus dem Weihnachtsmarktverkauf an die Aids-Hilfe. Die Händler verkauften unter anderem rosa Glühwein in Sammlertassen und rosa Brötchen. Zum ersten Mal war die Heiliggeistkirche auch von innen rosa angestrahlt. Im „Hotel Ritter“ feierten später 70 „queere“ Gäste bei der ersten „PinkNight“ in die Nacht. (miro)